Montag, 5. Dezember 2011

Morgen kommt der Nikolaus...


...und dann wird im Kindergarten Kirch-Göns wieder fleissig gesungen:


Nikolaus, Nikolaus pack die Tasche aus,
dass ich immer artig war, weiß jeder hier im Haus.

Ich bin ein braves Kind, das weißt du doch bestimmt,
hör immer zu, wenn Mutti spricht und ärgere sie nicht.

 Ja, Nikolaus, Nikolaus pack die Tasche aus,
dass ich immer artig war weiß jeder hier im Haus.

 Meinem Schwesterlein, stell ich nie ein Bein,
ich nehme ihr kein Spielzeug weg, das wäre ja gemein.

Ja, Nikolaus, Nikolaus pack die Tasche aus,
dass ich immer artig war weiß jeder hier im Haus.
Ich bin ein braves Kind, bin folgsam und hör hin,
bin ein wahrer Sonnenschein meint die Erzieherin.

 Ja, Nikolaus, Nikolaus pack die Tasche aus,
dass ich immer artig war weiß jeder hier im Haus.

 Ich bin so lieb und nett, geh Abends brav ins Bett,
ich mach sofort die Augen zu und gebe dann auch Ruh.

 So artig wie ich war, bleib ich im nächsten Jahr,
der Nikolaus greift in seinen Sack und lacht ganz laut HAHA


Zu den Kindern des Kükennestes (U3 Gruppe) kommt der Nikolaus (alias Pfarrer William Thum) nur bis an den Gartenzaun, winkt einmal kurz und lässt den Sack mit den Geschenken dort stehen. Nachmittags wird dann ein Nikolaus-Kaffee mit den Omas & Opas der Kleinen veranstaltet, zu der jeder eine Leckerei mitbringt.
Die Großen Kinder bekommen am Vormittag schon richtig Besuch vom Nikolaus...erst bekommt jeder ein kleines Geschenk überreicht und dann gehen sie mit ihm ins Backhausstübchen, wo er ihnen eine weihnachtliche Geschichte vorliest und es leckere Kekse zu essen gibt.


Ich brauche euch sicherlich nicht zu erzählen, dass die Kinder heute schon sehr aufgeregt und gespannt sind, was der Nikolaus wohl für sie morgen mitbringt...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen